T-Mobile hat auch zwei verschiedene Telefon-Upgrade-Programme. Springen! kostet zusätzliche 10 USD pro Monat und ermöglicht es Kunden, auf jedes neue Telefon zu aktualisieren, solange sie mindestens die Hälfte des Preises ihres alten Telefons in monatlichen Raten bezahlt haben. Das Programm beinhaltet auch Geräteversicherungen. Häufige Upgrader sollten auch Jump! On Demand, mit dem Kunden bis zu dreimal im Jahr aktualisieren können, ohne eine zusätzliche Gebühr bezahlen zu müssen. Trotzdem, Springen! On Demand beinhaltet nur eine begrenzte Auswahl an Telefonen. Beide Upgrade-Pläne erfordern, dass Kunden ihre alten Telefone mit T-Mobile handeln. Sie können das iPhone mit praktisch jedem Träger kaufen. Aber wussten Sie auch, dass Sie es entsperrt bekommen können? Gehen Sie zu Apples Store (Online oder Einzelhandel) und wenn Sie zur Carrier-Option kommen, wählen Sie «Kaufen ohne Träger». Apple wird es Ihnen entsperrt und SIM-frei versenden, so dass Sie Ihre eigene SIM-Karte für jeden Träger hinzufügen können. Die überwiegende Mehrheit der Telefonbesitzer kaufen immer noch Telefone von einem Mobilfunkanbieter, aber es gibt viel mehr Freiheit und Interesse an Vertragsfreiheit und entsperrten Telefonen. Dies ist eine gute Nachricht für uns alle, weil wir jetzt mehr Optionen haben, als Sie nur in Ihrem Carrier Store bekommen können. Einige davon sind ziemlich erschwinglich. Sie können es sein, aber es gibt einen Unterschied.

Ein Telefon ohne Vertrag ist eines, das nicht erfordert, dass Sie einen Carrier-Vertrag unterzeichnen, um es zu kaufen und zu verwenden, also wenn sich das Telefon bezahlt bezahlt, dann gehört es Ihnen. Die meisten Fluggesellschaften verkaufen jetzt eine Option ohne Vertrag, entweder mit unserem ohne Zahlungsplan. Wenn es sich bezahlt gemacht hat, können Sie den Netzbetreiber auch bitten, es für Sie zu entsperren, so dass Sie es (potenziell) mit einem anderen Telefonnetz verwenden können. Das Festhalten am selben Telefon könnte Ihre Rechnung drastisch reduzieren. Der beste Weg, um Geld mit den neuen Plänen zu sparen, ist, auf Ihrem Telefon für einen längeren Zeitraum zu halten. Sobald ein Gerät abbezahlt ist, in der Regel im Laufe von zwei Jahren, wird die Gerätegebühr von Ihrer monatlichen Rechnung entfernt. Für die meisten High-End-Smartphones wäre das eine Ersparnis von 20 bis 30 Dollar pro Monat. In den Zwei-Jahres-Vertragstagen haben die Fluggesellschaften Ihre Telefonrechnung nicht gesenkt, selbst wenn Sie nicht auf ein neueres Gerät aktualisiert haben. Während die meisten entsperrten Telefone sind auch kein Vertrag, es ist üblich genug, dass ein Träger wird das Telefon ausschließlich verkaufen (nicht andere Carrier Store Aktien es), aber Sie sind oft in der Lage, das Telefon vom Hersteller als auch zu kaufen. Für Telefone, die keinen Zweijahresvertrag haben, beträgt die Zugangsgebühr pro Telefonleitung 20 USD pro Monat. Benutzer können dann Buckets von Daten kaufen, die von 10 Geräten für Preise von 20 USD pro Monat für 1 GB bis 225 USD für 60 GB gemeinsam genutzt werden können. Kunden, die ihre alten Pläne mit Zwei-Jahres-Verträgen beibehalten möchten, können dies tun und weiterhin kostenlose oder subventionierte Telefone erhalten.

Wenn Sie jedoch von einem Vertragsplan zu monatlichen Gerätezahlungen wechseln, können Sie nicht mehr zurück. Sprint hatte im vergangenen Jahr erklärt, dass es die traditionellen Zweijahresverträge bis Ende 2015 auslaufen lassen werde, aber vorerst biete das Unternehmen sie noch an. Wir konzentrieren uns hier auf die neueren Planoptionen.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/43/d473804928/htdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399